Der "Schwarze" Tee

 

 

 

Der echte schwarze Tee schmeckt sehr aromatisch und er wirkt belebend. Als Faustregel sagt man, soll er belebend wirken 3 - 5 Minuten ziehen lassen. Alles was drüber ist wirkt dann umgekehrt, nämlich beruhigend. Bei kleineren Magenverstimmungen wird er ohne Zucker, oder mit Süssstoff getrunken und dazu Zwieback gegessen. Man kann den schwarzen Tee sogar in dünner Form schon Säuglingen bei Magenverstimmungen geben. Auch Kinder können schwarzen Tee problemlos trinken, wenn er länger als 5 Minuten ziehen tut.

 

Startseite

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 1022 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net