Nachtgebet – Jeanne Ruland | shantila

 

Jeanne Ruland

 

Aloha my Friends 💙

Übernehmen wir Verantwortung für uns selbst. Tut euch selbst den Gefallen und nehmt die
energetisch aufgenommene Energie des Tages nicht mit ins Bett und schon gar nicht in eure
Träume. Gebt euch Zeit vor dem Zubettgehen und erschafft euer eigenes kleines Ritual,
bevor ihr in das Reich der Träume eintaucht.
Ich schaue immer, dass mein Schlafplatz klar ist und reinige mich vor dem Zubettgehen.
Man kann z.B. Duschen, ein Fußbad nehmen … und dabei den Tag rückwärts ablaufen lassen.
 
✨ Was hat mich bewegt und beschäftigt?
✨ Was war der Segen des Tages?
✨ Wofür kann ich heute dankbar sein?
 
Ein Kristall fördert die Klarträume.
Bittet eure Engel, euch durch die Nacht zu begleiten, sodass die Träume erholsam,
inspirierend, klar und aufladend sind. Ihr könnt auch mit einer Frage/Bitte/Fürbitte an eure
Schutzengel in den Schlaf gehen.
 
Ich möchte ein kleines Gebet für die Nacht aus der Engel- und Strahlenlehre mit euch teilen,
das mich schon lange begleitet. Fühlt die Energie dieses Gebetes. Der blaue Strahl ist immer
der erste Strahl, den wir in der Strahlenlehre einladen. Er steht für göttliche Führung und
göttlichen Schutz und klärt unser Energiekleid.
 
Übrigens: Jede Nacht, wenn wir in unserem Bett liegen, reisen wir 858.240 km um die Sonne,
6.256.000 km um das Zentrum der Milchstraße. Wir werden am Morgen nicht mehr am
selben Punkt im All aufwachen, an dem wir am Abend ins Bett gegangen sind.

 

Süße Träume 🙏🌟

 

Startseite

   

Aktuell sind 1316 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2020 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net