EVENTS  

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   
GEDANKENSCHMIEDE  
   

GÄSTEBUCH  

   

OASE DER SINNE  

   
BENUTZERMENÜ  
   

 

 

 

Die große Göttin wohnt in dir! 

Du selbst bist die große Göttin!

 

Du bist ein Teil des gesamten Univerums! Du selbst hast das Universum kreiert!

Zusammen mit dem großen Geist des Universums! Zusammen mit dem großem Bewußtsein, das in uns allen wohnt.

Wer bin Ich? Habe ich das Recht, mich als große Göttin zu bezeichnen?

Ja!

Warum?

Weil du im Hier und Jetzt lebst, in dieser großen Zeit des großen Umbruchs! Alle die jetzt im Hier erwachen und ganz bewußt sind, sind Götter des Erschaffens.

Und da soll ich dazu gehören?

Warum zweifelst du daran?

Weil ich nur ein kleiner Mensch bin, mit all den Fehlern, die ich so oft mache.

Gerade deshalb bist du Göttin! Denn nur wer so bewußt lebt und die "angeblichen Fehler" wahrnimmt, lebt bewußt. Du machst keine Fehler! Du lernst! Du lernst aus all deinen Erfahrungen. "Fehler" sind nur Erfahrungen aus denen du herauswächst und immer größer wirst. Fehler sind nur Erfahrungswerte.

Jeder Mensch - ob Frau - ob Mann - ist Göttin - ist Gott. Jeder der hier lebt, ist eine Göttin des Erschaffens. Jede Frau bringt leben hervor. Jede Frau - auch wenn sie unfruchtbar scheint (!) - bringt leben in diese Welt.

Fühle in dich hinein. Fühle deine wahre Größe. Fühle .... lasse dich wirklich wachsen ... fühle wie du immer größer und größer wirst ...fühle wie deine Liebe in dir heranreift ... fühle deine Liebe in dir ... dehne dich aus...

Dehne dich aus und stelle dir dabei vor, wie dein Herzensraum immer größer wird ...

Ich kann nicht ... ich fühle heute mein Herz nicht ...

Dann such einen Punkt in dir, wo du dich am wohlstem fühlst ...ganz egal wo du diesen Punkt fühlst ... finde deinen "Wohlfühlpunkt" in deinem Körper ... hast du in gefunden?

Ja!

Gut! Dann dehne jetzt diesen Wohlfühlpunkt in deinem Körper aus. Dehne diesen Punkt aus und lasse in immer größer werden .... atme hinein in diesen Punkt und dehne ihn aus .... wie wenn du einen Luftballon aufblasen wolltest.   Atme leicht und achtsam.

Atme immer wieder in dein Wohlgefühl hinein, bis du am und im ganzen Körper dich wohlig fühlst! Und dann spürst du auch dein Herz.

Ja, ich spüre mein Herz und ich fühle mich überall wohl.

Siehst du jetzt, du bist eine Göttin, du hast deinen Körper umgewandelt, du hast deine Gefühle transformiert. Jetzt kannst du dich wirklich als eine Göttin fühlen. Du hast MACHT über dich selbst. Du hast gelernt über dich selbst mächtig zu SEIN! Du brauchst nur in dein Wohlgefühl gehen und diese Energie ausdehnen.

und jetzt dehne dein Wohlgefühl aus, in deinen Raum in du dich gerade befindest. Durch das ganze Haus. Atme immer in dein Wohlgefühl, in deine Liebe, in deinen Frieden, der mittlerweile deinen ganzes Sein durchströmt ... stimmts?

Ja, ich bin wirklich voller Liebe und Frieden, ich könnte die ganze Welt umarmen!

Warum tust du es dann nicht?

Ja, du hast recht! Ich dehne mich jetzt immer weiter aus und umarme die ganze Welt mit meiner Liebe und meinem Frieden.... 

ähäm... wer spricht denn da jetzt mit mir?

Na hast du denn das noch nicht gemerkt?  Ich - deine innere Göttin!!

Ich liebe dich, ich achte dich, ich ehre dich! Du große Göttin in mir!

 

Dies war / ist ein  Zwiegespräch mit  ...

Barbara und ihrer inneren Göttin!

 

Startseite

 

 

 

 

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 1688 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net