Bildquelle: by S. Hofschlaeger / pixelio.de

 

Heute Morgen im Bad

eine Hymne für den Körper!

 

Ich sehe in den Spiegel, ich sehe aus wie ein Igel!

Die Haare stehen mir zu "Berge", doch ich werde

 

mir die Zähne putzen, denn das das ist vom großen Nutzen.

Um zu verhindern die Zahneslücken ... zahlen werd ich dann doch die Brücken.

 

Gehe nun zum duschen, seif' mir ein den Busen,

stelle fest - er ist viel zu groß! Oh mei ... was mach I bloß?

 

Ach was - ein schöner Bauch  ... tut' auch!

 

Ich blick an mir hinab - oh weh - wo sind geblieben meine Zeh?

Ich muss nach vorne leicht mich bücken, um meine Zehen zu erblicken!

 

Ich blick an mir herunter, da werden meine Zellen munter!

 

Die Einheit aller Zellen spricht:

 

"Vergiss es nicht, wir bestehen alle aus Licht!

Auch die Zellen -  die Fetten -

gehören zu den netten - Zellen des Lichts -

vergiss das nicht!"

 

Und mein Bauch?   Der sagt das auch!

 

von Barbara heute morgen im Bad  ZwinkerndLachendKüssend

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 500 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net