HEIRATSANTRAG 

Bildquelle: by marika / pixelio.de

 

Bevor die Hochzeit stattfinden kann, muß zu allererst der Heiratsantrag gemacht werden. Früher war es üblich, das zuerst der Mann der Frau einen Heiratsantrag gemacht hat und dann wurde beim Vater der Braut um die Hand angehalten. Das Ganze, bzw. der Ehevertrag wurde dann mit Handschlag besiegelt. Es wurden damals auch tatsächlich Eheverträge gemacht, was heutzutage nur noch bei reichen Leuten vorkommt. Ganz früher ging das gesamte Vermögen der Frau oder der Braut an den Mann über.

Heutzutage sind wir da eher unkompliziert. Mein Vater erwartete tatsächlich, dass mein damaliger Mann bei ihm um meine Hand anhalten sollte. Worüber wir nur lachen konnten. Mein zweiter Heiratsantrag kam für mich vollkommen überraschend und wurde so gestellt, dass ich nicht nein sagen konnte. Ich verrate euch aber nicht, wie der erfolgte. wink Es ist heute auch gar nicht gesagt, dass die Initiative immer vom Mann ausgehen muß. Genauso gut kann die Frau dem Mann sagen, komm wir Heiraten. Erwartet wird aber, das der Antrag auf alle Fälle besonders romantisch sein soll und bei einer besonderen Gelegenheit gemacht wird. Die meisten Paare erinnern sich immer gerne an diesen besonderen Zeitpunkt. Es ist damit aber nicht gesagt, dass die Ehe deswegen länger hält, wenn der Heiratsantrag besonders romantisch war.

 

Startseite 

 

   
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

MEDITATIONEN  

   

ANMELDUNG  

   

MEDITATIONEN  

   
ANMELDUNG  
   

OASE DER SINNE  

   

Aktuell sind 528 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2018 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net