https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ABlutritt_2011_Gruppe_Weingarten_Blutreiter_1a.jpg

Ein weiterer Brauch ist der Blutritt in Weingarten/Oberschwaben. Er findet jedes Jahr am Freitag nach Christi Himmelfahrt statt und ist eine reine Männerprozession. Es soll sich hier um die größte Reiterprozession in Europa handeln. Deshalb wird dieser Freitag auch Blutfreitag genannt.

Die erste schriftliche Erwähnung war 1529 und damals wurde sie schon als von alt her bezeichnet. Der Legende nach hat die Abtei Weingarten eine Heilig-Blutreliquie. In einem Erdklumpen sind angeblich einige Tropfen Blut von Jesus Christus Blut enthalten. Diese Reliquie wird normalerweiser in der Weingartener Klosterkirche aufbewahrt. Jährlich ziehen etwa zwei-dreitausend Reiter in Frack und Zylinder aus allen Regionen mit dem Blutreiter durch Weingarten und Umgebung. Begleitet von etwa 80 Musikkapellen und über 30.000 Pilgern und Zuschauern, die den Pilgerzug verfolgen. 2016 sollen es 2.366 Reiter gewesen sein.

Quelle: Wikepedia

Startseite

 

   
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

MEDITATIONEN  

   

ANMELDUNG  

   

MEDITATIONEN  

   
ANMELDUNG  
   

OASE DER SINNE  

   

Aktuell sind 486 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2018 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net