Der Körper

 Umriss blauer Mensch mit Händen auf dem Kopf 

 Bildquelle: R.K.B. by Rainer Sturm / pixelio.de

Der Körper ist das heilige Gefäß Deiner Seele. Sei gut zu ihm. Du hast nur den einen in diesem Leben. Du hast Dir diesen, Deinen Körper ausgesucht, bevor Du in dieses Leben kamst, weil Du Dich in ihn verliebt hast. Außerdem warst Du überzeugt davon, das er Dir in diesem Leben am besten dienen wird. Denn Du wolltest mit ihm und durch ihn viele neue Erfahrungen machen. Arbeite niemals gegen ihn, sondern mit ihm. Denn Dein Körper ist ein Seelenwesen. Er kann sich, wenn Du ihn lässt, vollkommen selbst ausbalancieren und er will Dir voller Freude dienen. Sprich mit ihm, was er sich wünscht. Er wird Dir antworten, wenn Du das wählst. Sprich mit ihm, wie ein guter Freund. Aber die eigentliche Sprache des Körpers ist der Schmerz. Wenn er sich nicht mehr zu helfen weiß, dann schickt er Dir den Schmerz. Dann halte inne und nimm diesen Schmerz an. Verleugne ihn nicht. Forsche nach der Ursache des Schmerzes. Vor allen Dingen liebe Deinen Körper wie Dich selbst. Wenn Du Dich nicht selbst nicht liebst, kannst Du auch nicht jemand anders lieben.

Es ist ganz einfach und doch so schwer, weil wir so sehr konditioniert sind.

So ist es.

 

Literatur:

Ein ungewöhnliches, aber schönes Buch hierzu ist Organwesen - Die Weisheit deines Körpers von Ewald Kliegel, Anne Heng erschienen Ryvellu bei Neue Erde. Zum Beispiel ist auf der rechten Seite jeweils ein künstlerisches Bild des entsprechenden Organwesens und auf der linken Seite eine kurze Beschreibung. Außerdem noch einige Listen und Beschreibungen welche Steine welchem Organ zugeordnet werden. Lesenswert.

 

Startseite

   
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

MEDITATIONEN  

   

ANMELDUNG  

   

MEDITATIONEN  

   
ANMELDUNG  
   

OASE DER SINNE  

   

Aktuell sind 568 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2018 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net