17.08.2016 2. Tag HCG Stoffwechseldiät - Ernährungsumstellung

Bildquelle: by l-Vista / pixelio.de

 

Ich bin keine Frühaufsteherin und seit ich in Rente bin, stehe ich morgens immer erst um 1/2 10 Uhr auf und frühstücke gemütlich. Das Wetter ist heute trübe und verhangen. Das drückt mich. Habe den Wecker also um 8.00 Uhr gestellt und die Tabletten (Vitamine, eca.) eingenommen. Dann nochmal um 8.30 Uhr den Wecker gestellt und die Globuli eingenommen. Habe brav immer 30 Minuten gewartet. Wegen den Tabletten muß ich nochmal schauen. Einige scheinen mir doch sehr hoch dosiert zu sein. Das werde ich bis heute abend machen. Gewicht 91,4 kg

 

Zum Frühstück hatte ich heute:

 

1 Shake Charlotte Eden Leben in Balance Stoffwechel VITAL-KOST, Vanille

2 Zwetschgen

 

Die Zwetschen damit es ein bisschen nach was anderem, ein bisschen frischer schmeckt. Denn, entgegen einigen anderen Probanden, schmecken mir Shakes überhaupt nicht und eigentlich bin ich auch vollkommen dagegen. Aber gut für diese Ernährungsumstellung springe ich über meinen Schatten und stelle mal die gemachten Erfahrungen hinten an. 

 

Ich schreibe dies am Morgen und schon mal meine Mahlzeiten vor. Gestern habe ich ja Tofu gegessen. Heute gibt es Fleisch.

 

Mittagessen

Zutaten:

1 Esslöffel Kokosfett

Hier gehe ich nicht ganz konform. Aber ich bin der Meinung das etwas Fett zum Essen dazu gehört. Kokosfett ist eines der besten Fette und das lasse ich mir nicht nehmen.

100 gr. Rinderhack

200 gr. Brokkoli

1 Esslöffel KIKKOMAN Sojasosse

diese Sojasauce verwende ich schon seit Jahren beim Kochen. Alles natürlich, allerdings ist Weizen drin und wer da Probleme hat, sollte sich nach was anderem umschauen.

Pfeffer

rosanes Himalayla Salz

Hier ist mir das Etikett abhanden gekommen. Trage die Daten dann noch ein. Ich habe einen Spender für das Salz und schüttele einfach 4 x damit über das Fleisch. Diese Menge ist nach meinem Geschmack perfekt.

bunter Pfeffer, gemahlen, 7 x über das Fleisch mahlen. Ist dann ein bisschen pfeffrig, aber für mich ok.

Hier verwende ich Hermann Gewürze.

Zubereitung:

Kokosöl heiß machen. Rinderhack darin anbraten. Darf nicht mehr blutig sein. Die Tomaten nach Geschmack stückeln und drüber geben. Dann Sojaöl, Pfeffer, Salz dazu. Umrühren, aufkochen und dann auf kleiner Flamme weiter köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Ich mache die Menge immer so, das die rohen Tomaten in einen tiefen Teller genau hinein passen.

Wenn dich die Zubereitung interessiert, dann findest du sie hier. Ich wandle es immer wieder mit anderen Zutaten ab.

Andere Koch- und Back-Rezepte findest du unter Rezepte. Hier muß ich noch eintragen ob sie HCG-konform sind oder nicht.

In Zukunft werde ich die genaue Erklärung weglassen. Du kannst ja dann unter Rezepte nachschauen.

Kochzeit:

ca. 30 Minuten

Abendessen

1 Eßlöffel Kokosöl

100 gr. Hackfleisch

6 Tomaten

Paprika

1 Eßlöffel KIKKOMAN Sojasosse

Pfeffer

Salz

4 Zwetschken

 

Die verwendeten Kalorien trage ich dem nächst ein.

 

 

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Anfangsgewicht: 16.08.2016 = 92,2 kg

Gewicht: 17.08.2016 = 91,4 kg

Gewichtsabnahme: 0,80 kg

 

 

 

 

Startseite

 

 

 

   
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

MEDITATIONEN  

   

ANMELDUNG  

   

MEDITATIONEN  

   
ANMELDUNG  
   

OASE DER SINNE  

   

Aktuell sind 360 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2018 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net