Dankeschön !

Den Menschen, die in meinem Leben meine Lehrer waren, die mich geprägt haben

 

 

namaste

 

 

Licht und Schatten muß es geben,
soll das Bild vollendet sein,
wechseln müssen drum im Leben
tiefstes Leid und höchste Freud.
frei nach Ludwig Uhland

 

 

 

 

Danke an Oma

 

Geboren 1889 im 19. Jahrhundert. Hat mir all die magischen Geschichten ihrer Heimat erzählt. War definitiv in ihrer ersten Ehe mit einem Zauberer verheiratet. Dieser hat sogar das siebte Buch Moses besessen. Als er verstarb hat sie das Buch sofort verbrannt. Hinterher hat man ihr viel Geld dafür geboten. Eine tiefgläubige Frau, aber gleichzeitig eine Spökenkiekerin. Von ihr habe ich die Liebe zu allem Mystischen geerbt. Wurde durch ihr Leben geprägt und hat eine große Selbstliebe gehabt.  Aber für ihre Brut hat sie alles getan. Ich habe sie auch sehr geliebt. Zehn Jahre nach ihrem Tod hatte ich einen sehr realen Traum von ihr. Ich sagte zu ihr: "Oma ich dachte, Du wärst tot!" Und sie antwortete: "Nein! Ich war nur scheintot!" Herekles-Simon hat mich einmal zu ihr geführt. Sonst keinen Kontakt.

 

ho'oponopono               

  

Danke Du große Seele.

 

anfang  

 

Startseite

 

   
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

MEDITATIONEN  

   

ANMELDUNG  

   

MEDITATIONEN  

   
ANMELDUNG  
   

OASE DER SINNE  

   

Aktuell sind 468 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2018 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net