Sylvesterimpression mit Lumia-Handy Kamera 20 MB by Siegfried Bolanz 31.12.2016
 

 

Gute Neujahrs-Vorsätze

 

Ein sehr schöner Brauch zu Neujahr ist es alle Jahre wieder die guten Neujahrs-Vorsätze rauszuholen. Hier eine kleine Liste, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Die Reihenfolge ist auch willkürlich von mir gewählt und subjektiv:

 

  • gesünder leben
  • nicht mehr so soviel naschen (Zuckerjunky)
  • mit dem Rauchen aufhören
  • gesund essen
  • sich selbst disziplinieren
  • endlich einen Partner finden
  • endlich den Nachwuchs realisieren
  • endlich einen neuen Job finden
  • endlich abnehmen
  • endlich zunehmen
  • mehr mit dem Partner/in unternehmen
  • mehr Sport machen
  • wieder mal ins Theater gehen
  • endlich wieder Urlaub machen
  • wieder mehr lesen
  • mehr unter die Leute gehen
  • mehr spazieren gehen
  • mehr schwimmen
  • ehem, nicht mehr so schlampig sein
  • mal wieder das Haus, die Wohnung, den Keller aufräumen
  • endlich mehr Geld verdienen (damit man all diese Wünsche verwirklichen kann)

 

Diese Liste könnte man endlos fortsetzen. Denn sind wir mal ehrlich, jeder hat doch kleine oder große Wünsche. Wenn wir gefragt werden, was wir uns wünschen, dann sagen wir natürlich immer etwas, wo wir einigermaßen gut damit dastehen. Wer sagt schon, er möchte einen Riesenbildschirm, er möchte einen Porsche, ein großes Boot. Wer möchte nicht ein Haus mit einem Riesenschwimmingpool, 30 Zimmern oder so. Die Realität sieht anders aus. Es gibt natürlich ein paar Großkopfete, die das alles können. Wir gehören definitiv nicht dazu.

Ich bin zwischenzeitlich dazu übergegangen keine so große Liste mehr zu machen, was ich im Neuen Jahr alles besser machen will. Ich gehe den Weg der kleinen Schritte. Jeden Morgen mache ich mir eine Liste, was ich heute alles erledigen will. Diese Liste sollte nicht länger wie 3-4 Positionen sein, die man auch bequem an einem Tag abarbeiten kann. Manchmal können wir es nicht abschätzen, wie lange etwas dauert, weil unvorhergesehene Schwierigkeiten auftreten. Immer klappt das nicht, aber es wird immer besser. Was auch sehr, sehr wichtig ist, sich nicht verzetteln. Jetzt mache ich das und zwischendurch fällt mir etwas anderes ein und da mache ich das schnell. Dann wird weder das Eine noch das Andere fertig. Lieber eine Sache und die richtig machen.

Obwohl, wenn ich hier an meiner Seite arbeite, dann kann ich mich schon mal richtig vergessen.

Dann nützen auch Pläne nix mehr.

 

 

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

   
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

OASE DER SINNE  

   
ANMELDUNG  
   

Aktuell sind 1020 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net