Das folgende Engel Gedicht oder die folgende Engel Weisheit stammt von Besuchern der Webseite www.Engel-Gedichte.de:

 

Kinderaugen

Ich hab gedacht ich könnte fliegen,
fiel dennoch oft sehr tief.
Ich hab gedacht ich könnte träumen,
obwohl ich doch nur schlief.
Ich hab gedacht ich würde frei sein,
doch sperrte ich mich ein.
Ich hab gedacht ich lache viel,
doch öfter musst ich weinen.

Vom vielen Denken müd geworden,
ausgelaugt von 1000 Sorgen,
habe ich erkannt,
ich bin dem Leben unverwandt.

Wie komm ich nur zurück zu dem was ich einst so liebte?

Die Welt mit Kinderaugen sehen,
den mir noch unbekannten Weg,
vertrauensvoll und leicht begehen.
Mit dem Wissen mir kann nichts passieren,
denn es gibt Helfer, die mich führen,
die mich schützen, mich begleiten,
selbst durch undenkbare Zeiten.

Warum kanns nicht wie früher sein?
Was ist geschehen?

Komisch wurds mir,
warm ums Herz.
Gänsehaut vertrieb den Schmerz.
Vergaß das Gestern,
vergaß das Morgen.
Spürte mich im hier und jetzt,
sah mein Leben,
meine Fehler,
sah die Lösung des Problems......
Hörte sanfte Stimmen....

Vertraue Dir und glaub an uns!
Seit Anbeginn,
zeigen wir Euch des Lebens Sinn!
Ihr müsst nur rufen, wir sind da,
bedingungslos in großer Schar.
Wir freuen uns auf Euer Licht,
auf jedes Lächeln,
auf Euren Glauben!
Öffne Dein Herz
und schließ Deine Augen!

Dieses Engelgedicht wurde eingetragen von Loveforfree

 

Startseite

 

   
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   

OASE DER SINNE  

   
ANMELDUNG  
   

Aktuell sind 1597 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net