IMG 0496web
 by Fabea

 

 

Spirituelles Lexikon P

 

Pandorael

 

Engel der Gaben und Geschenke

 

Pandora

 

In der griechischen Sage bekommt ein Mädchen eine Büchse von ihrem Vater geschenkt. Diese soll sie auf gar keinen Fall öffnen. Das Mädchen hält es natürlich nur eine Weile aus und dann öffnet sie die Büchse und alle Plagen dieser Welt, wie Krankheit, Tod, Trauer, Armut, eca. kommen heraus.

Aber sie schließt die Büchse schnell wieder und die Hoffnung bleibt in der Büchse. Deshalb ist die Hoffnung die letzte, die stirbt. Solange der Mensch lebt und die Hoffnung hat, ist die Welt in Ordnung.

 

Prana

 

Lebensenergie

 

Pazifika

 

Weibliche Elohim der rubinroten Strahlung; Stille

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 614 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net